T e x t

Download
Betrachtungen der Poiesis und der Material Fiction anhand der analogen Fotografie.
Was ist das Konzept der Poiesis und wie funktioniert sie? Welche Bedeutung hat der poietische Erkenntnisprozess für den Menschen? Was ist der Zusammenhang der Poiesis und der Material Fiction, und wie konstituiert sich dieser im Detail? Kann die künstlerische Praxis durch die Poiesis hinreichend beschrieben werden? Ist eine Fotografie, die einen Ausschnitt der Wirklichkeit zeigt etwas poietisch hervorgebrachtes und inwiefern ist sie anders als die bloße Mimesis der Wirklichkeit? Inwiefern spielt der direkte Verweis der Fotografie auf die Welt eine Rolle in der Material Fiction? Und was bedeutet das für die fotografischen Hervorbringungen in verschiedenen Kontexten?
In einem deduktiven Vorgehen möchte ich diese Fragen beantworten, indem ich als erstes eine allgemeine Definition der Poiesis anführen möchte.
Poiesis_Hausarbeit_SissySchneider.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB